Durch digitale Events als Unternehmen CO2 einsparen

Ein Großteil der Unternehmen möchte mehr CO2 einsparen. Gerade durch Corona ist dies, wenn auch unfreiwillig, vielen Firmen gelungen – insbesondere durch den ausgefallenen Flugverkehr. Denn in der Vergangenheit waren etwa 65 Prozent der innerdeutschen Passagiere geschäftlich unterwegs. Damit hat der weltweit eingeschränkte Reiseverkehr und der damit verbundene Ausfall vieler Veranstaltungen sicher dazu beigetragen, dass es zu einem Rekordrückgang der globalen CO2-Emissionen im Jahr 2020 gekommen ist.

Lies weiter